Physio Behandlung

 

 

 

 

Physiotherapie

erfolgt gemäß ärztlicher Verordnung, die meist auf Heilgymnastik,

Massage oder Bewegungstherapie lautet.

Die Kosten können zum Grossteil mit der Krankenkasse verrechnet werden.

 

Anwendungsgebiete

der Physiotherapie umfassen Beschwerden rund um den Bewegungsapparat,

das Nervensystem oder die Organfunktionen: 

  • Bewegungseinschränkungen und Schmerzen von Gelenken, Bänder und Sehnen
  • Verspannungen von Muskulatur und Bindegewebe
  • Nachbehandlung von Verletzungen und operativen Eingriffen
  • angeborene oder erworbene Entwicklungsstörungen
  • Atembeschwerden, Kreislaufbeschwerden und Beschwerden des Verdauungstrakts
  • Störungen des lymphatischen Systems und des venösen Rückflusses
  • Organsenkungen oder Beckenbodenschwäche
  • Sensibilitätsstörungen, Muskelschwäche und Schmerzen durch Nervenkompression
  • Bandscheiben- und andere Wirbelsäulenbeschwerden
  • Dysfunktionen des zentralen Nervensystem, der Rückenmarks- und Gehirnhäute

 

Physiotherapie besteht aus einer Kombination von Behandlungen und Übungen,

welche selber weitergeführt werden können:

Schmerzlinderung - Funktionsverbesserung -

neues Bewegungsverhalten - Beschwerdefreiheit - bessere funktionelle Gesundheit

 

Der Schwerpunkt der Praxis liegt auf Hands-On-Techniken, der Arbeit mit den Händen.

Elektro-, Wärme- oder Kältetherapien werden nicht durchgeführt. Jedoch:

  • .physikalische Therapie
  • orthopädisch manuelle Therapie
  • osteopathische Therapie
  • manuelle Lymphdrainage
  • Heilgymnastik und Bewegungstherapie mit und ohne Hilfsmittel

 

Krankenkasse

Eine Wahlpraxis rechnet mit dem Patienten ab. Dieser muss für die Kosten vorerst selbst aufkommen.

Der ausgefüllte Verordnungsschein und die beglichene Rechnung können bei der Krankenkasse zur Rückvergütung eingereicht werden.

Eine Rückvergütung und deren Höhe erfolgt gemäß Bestimmungen der Krankenkasse.

Wenn die ärztliche Verordnung einer Bestätigung durch die Krankenkasse bedarf, ist diese vor Behandlungsbeginn einzuholen.

 

Kosten

1 Euro pro Minute Behandlungszeit

d.h. 30 Minuten - 30 Euro, 45 Minuten - 45 Euro, 60 Minuten - 60 Euro

es gilt ein Tarif für alle Behandlungsarten

Ich behalte mir das Recht vor Leistungen nur gegen anschließende Bezahlung in bar zu erbringen